Kategorien
Basteln Kreativ

👘 Upcycling!

Upcycling? Was soll das denn heissen? Ganz einfach: aus Alt mach Neu. Habt Ihr zu Hause ein altes T-Shirt, Hemd oder Kleid, das Ihr nicht mehr braucht? Dann schenke ihm doch ein zweites Leben als Handtasche, Kissenbezug oder Bluse.

Zeit: ein Nachmittag

Alter: 10-16 Jahre

Benötigt: Alte Kleider, Nähmaschine, Fantasie!

Anleitung

  1. Durchsuche deinen eigenen Kleiderschrank oder den deiner Eltern und frage, ob Du ein altes Stück verwenden darfst
  2. Mache eine Skizze, was Du aus dem alten Stoff machen möchtest. Tolle Ideen und Anleitungen findest Du hier: https://www.burdastyle.de/upcycling
  3. Überlege, wie Du den Stoff am besten schneidest, damit möglich wenig Reste übrig bleiben.
  4. Nun geht’s an die Nähmaschinen-Arbeit. Hier sollten Dir Deine Eltern sicher helfen, wenn Du noch nicht viel Übung dabei hast
  5. Und jetzt ab auf den Laufsteg in Deinem neuen Stück!

Idee von Jona ❤️

Regelmässig frische Ideen in Deiner Email-Box? Melde Dich für Teachen-Tipps an: