Kategorien
Basteln Kreativ

💌 Schreibe einen Brief

WhatsApp, Snapchat oder SMS? Wie schreibst Du Deine Nachrichten? Ist ja alles schön und recht, aber die Freude, einen richtigen Brief zu erhalten ist trotzdem tausendmal grösser!

Zeit: 30 Minuten

Alter: 6-16 Jahre

Benötigt: Ein Papier, ein Couvert, eine Briefmarke(*)

Anleitung

  1. Wem möchtest Du eine Freude machen? Deinen Grosseltern? Deinem Götti? Einem Freund in einer anderen Stadt? Sogar Dein Lehrer würde sich über einen Brief von Dir freuen!
  2. In ein Brief-Couvert kannst Du übrigens mehr als ein Papier packen! Auch eine Tafel Schokolade 🍫 kannst Du als Brief verschicken. Du musst einfach schauen, wie schwer und wie gross Dein Brief ist und wieviel die Briefmarke dafür kostet. Findest Du das auf www.post.ch heraus? (Lösung)
  3. Wenn Du deinen Brief fertig geschrieben hast, kommt er in ein Couvert. Zur Not kannst auch selber einen basteln (Anleitung). Wenn Du einen Drucker hast, kannst Du dir auch eine lustige Couvert-Vorlage ausdrucken
  4. Kennst Du die Adresse? Sonst findest Du diese im Online-Telefonbuch, wenn Du den Namen und die Ortschaft der Gesuchten eingibst. Die Adresse schreibst Du Dein Couvert
  5. Jetzt musst Du nur noch den nächsten Briefkasten in Deiner Umgebung finden (Standortsuche Post) oder den Brief Deinen Eltern mitgeben.

(*) Ihr habt gar keine Briefmarken mehr zu Hause? Kein Problem. Deine Eltern können Dir mit ihrem Handy eine SMS-Briefmarke für einen Franken bestellen. Diesen Code schreibst Du von Hand auf das Couvert und schon geht der Brief «ab die Post».

Idee von Barbara ❤️

Hast Du auch Ideen, was Kinder und Jugendliche zu Hause lernen und erleben können?